PDF Das Tagebuch des Dummikus Maximus im alten Rom Doof zu è vivefutbol.co

Zum Totlachen komischDer 12 jährige Dummikus will unbedingt ein berühmter römischer Held werden so wie sein großer Bruder Leider ist er ein wenig ungeschickt körperlich nicht der Kräftigste und auch nicht der Allerhellste Dazu kommt dass sein Vater ihm nie zuhört seine Freunde ihn ständig piesacken und seine Mutter sich mehr für ihre heiligen Hühner als für ihn interessiert Aber Dummikus weiß ganz tief in ihm steckt ein wahrer Held der für Großes bestimmt ist Und tatsächlich gelingt es ihm Julius Cäsar vor einem Attentat zu bewahren Zwar mehr aus Versehen aber was solls Ein Held ist er trotzdem Irgendwie Mit vielen lustigen IllustrationenZum Totlachen komischDer 12 jährige Dummikus will unbedingt ein berühmter römischer Held werden so wie sein großer Bruder Leider ist er ein wenig ungeschickt körperlich nicht der Kräftigste und auch nicht der Allerhellste Dazu kommt dass sein Vater ihm nie zuhört seine Freunde ihn ständig piesacken und seine Mutter sich mehr für ihre heiligen Hühner als für ihn interessiert Aber Dummikus weiß ganz tief in ihm steckt ein wahrer Held der für Großes bestimmt ist Und tatsächlich gelingt es ihm Julius Cäsar vor einem Attentat zu bewahren Zwar mehr aus Versehen aber was solls Ein Held ist er trotzdem Irgendwie Mit vielen lustigen IllustrationenZum Totlachen komischDer 12 jährige Dummikus will unbedingt ein berühmter römischer Held werden so wie sein großer Bruder Leider ist er ein wenig ungeschickt körperlich nicht der Kräftigste und auch nicht der Allerhellste Dazu kommt dass sein Vater ihm nie zuhört seine Freunde ihn ständig piesacken und seine Mutter sich mehr für ihre heiligen Hühner als für ihn interessiert Aber Dummikus weiß ganz tief in ihm steckt ein wahrer Held der für Großes bestimmt ist Und tatsächlich gelingt es ihm Julius Cäsar vor einem Attentat zu bewahren Zwar mehr aus Versehen aber was solls Ein Held ist er trotzdem Irgendwie Mit vielen lustigen Illustrationen